Plastikfree Ecochallenge

Stört es Dich auch manchmal, dass es in unserem Alltag von Plastik nur so wimmelt? Gut, wir können es ja recyceln, das gibt uns ein gutes Gefühl, löst allerdings nicht das Gesamtproblem. Die Bilder von plastikverseuchten Stränden und Meeren haben mich vor einigen Jahren veranlasst meine Gewohnheiten zu ändern. Um die Produktion von Plastik zu verringern braucht es jedoch mehr.  

Um das zu ändern müssen wir viele sein. 

Eine allgemeine Weisheit besagt, dass es drei Wochen dauert, eine Gewohnheit zu ändern. Wenn Du 21 Tage hintereinander bei einem neuen Verhalten bleiben kannst, ist es viel wahrscheinlicher, dass Du es für immer beibehältst.

Nach diesem Grundsatz funktioniert eine ecochallenge: ändere einen Monat Dein Verhalten, dokumentiere es und schau Dir das Ergebnis an. Und zusammen ist es wiederum besser, als alleine.

Der Runde Tisch Klima nimmt als Gruppe teil an der Plastik free Ecochallenge, initiiert vom Projekt Drawdown, aus dem auch the week hervorgegangen ist. Wir laden alle ein sich uns anzuschliessen.

Die Plastic Free Ecochallenge ist eine einmonatige Anstrengung, um uns allen zu helfen, von unserer Einweg-Plastikabhängigkeit wegzubewegen und uns um unsere Ökosysteme zu kümmern. Es ist kostenlos und offen für alle.

Du kannst aus vielen vorgeschlagenen Möglichkeiten wählen aktiv zu werden, vom Lernen über lokale Abfallanlagen und unterstützende politische Vorschläge bis hin zum Aufbau neuer Gewohnheiten in Bezug auf Essen, Körperpflege, Haustiere, Familie und mehr. Es gibt tägliche oder einmalige Aktionen, man dokumentiert seine eigenen täglich auf der Plattform, kann aber auch Nachtragen. Durch Ecochallenge kannst Du Deine eigene Herausforderung aufbauen, eigene Regeln festlegen, Punkte sammeln und zusammen können wir beobachten, wie sich unsere kollektiven Auswirkungen in Echtzeit summieren. 

Machst Du mit?

Verwende diesen speziellen Link, um dem RTK Team beizutreten. 

https://plasticfree.ecochallenge.org/participants/join?referral_code=253fd6c5-66e0-4ccd-a5a7-c6caf308fdce&team_id=rtk

Wenn Du neu bei Ecochallege.org bist, erstelle zunächst ein eigenen Zugang.

Wähle so viele oder so wenig plastikfreie Aktionen, die Du im Laufe des Monats umsetzen möchtest, wie Du willst. Die Website ist in englischer Sprache, über GoogleChrome jedoch leicht ins deutsch zu übersetzen.

Wir freuen uns Dich bei dieser weltweiten Aktion dabei zu haben.

S. Neßhöver